Die Koordinationsgruppe

Kaltental lebt durch seine Vielfalt. Um alle Perspektiven, Ideen und Interessen einzubinden, wurde die Koordinationsgruppe ins Leben gerufen. Als beratendes Organ steht sie dem Projektteam bei und gibt Anregungen und Hinweise für die Arbeit im Sanierungsgebiet. Die Koordinationsgruppe trifft sich ungefähr vier mal im Jahr und durch sie wird sichergestellt, dass die Bürgerbeteiligung in der Breite gelebt wird. Zudem entscheidet die Koordinationsgruppe über die Verteilung des Verfügungsfonds.

Die Protokolle